IPB Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus/COVID-19

 

Hinweis

  • Diese Seite wird bei Bedarf von IPB aktualisiert.
  • Mit Stand 26.05.2024 ist keine Änderung dieser am 03.10.2022 publizierten und am 02.02.2023 ergänzten Seite erforderlich.

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Update                                                                                                                                                        Berlin, 02.02.2023


Sehr geehrte Kunden, Partner und Lieferanten der IPB,


aufgrund der Aufhebung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung zum 02.02.2023 werden die Schutzmaßnahmen beendet. Die Maskenpflicht entfällt.

IPB empfiehlt seinen Angestellten und Besuchern weiterhin, die AHA+L Regeln einzuhalten.

 

Mit den besten Grüßen - bleiben Sie gesund!

    Ihr IPB COVID-19 Krisenstab im Namen der Geschäftsleitung

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________

1) Als Kunde können Sie die Kontaktmatrix bei uns anfragen. Bitte kontaktieren Sie uns.