Bitte beachten Sie wichtige Informationen zu:
Aktuell gültigen Covid-19 IPB Maßnahmen

Please note important information about our:
Current Covid-19 IPB Measures

Projektmitarbeiter*in Passive Dateninfrastruktur (m/w/d)

Über uns

IT starts with us! Wir können seit 25 Jahren Internet und machen so ziemlich alles - außer Websites.

Wir vernetzen "alles und jeden", planen, errichten und betreiben erfolgreich Rechenzentren mit 100% Ökostrom und sind nach ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert. Unser Produktspektrum und unsere Dienstleistungen reichen von Colocation-Diensten über Cloud Services, Hosting, Networking bis hin zu VPN – alles individuell ganz nach Kundenwunsch.

Wir sind Teil einer starken Community und sitzen im Herzen von Berlin.

Wir sind ein Unternehmen, in dem sich die Mitarbeiter*innen als IPB-Family verstehen und sich gegenseitig stärken, um gemeinsam erfolgreich zu sein. Möchtest Du ein Teil unseres Teams werden, dann schau, ob die folgende Stelle zu Dir passt:

Wir suchen

Zur Verstärkung unseres Teams DCM Field Service suchen wir ab sofort eine*n Projektmitarbeiter*in Passive Dateninfrastruktur (w/m/d) mit Einsatzort Berlin. Der/die Projektmitarbeiter*in Passive Datennetzinfrastruktur unterstützt im Team DCM FS alle Aktivitäten, die im Rahmen der Umsetzung komplexerer Vorhaben zur Optimierung und zum Ausbau der bestehenden passiven Datennetzinfrastruktur erforderlich sind. Dazu zählen Teilaufgaben im Bereich der Bestandsanalyse und Lösungskonzeption, der Ausführungsplanung und Umsetzungsüberwachung sowie der Projektdokumentation und Ergebnisaufbereitung. Der/die Projektmitarbeiter*in arbeitet der Projektleitung Passive Datennetzinfrastruktur zu und unterstützt die Teamleitung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben. Darüber hinaus stellt der/die Projektmitarbeiter*in den Field Service Techniker qualifizierte Informationen für die Bearbeitung von Kundenaufträgen zur Verfügung. Im akuten Bedarfsfall übernimmt er auch eigenständig Installations- und Rangierarbeiten in den Rechenzentren.

Deine Aufgaben

  • Projektspezifische Unterstützung bei der Errichtung von strukturierter Datennetzverkabelung (primärer, sekundärer und tertiärer Verkabelung)
  • Kalkulation, Bauüberwachung, Abnahme und Dokumentation
  • Aufbau und Pflege der softwarebasierten Dokumentation der Datennetzinfrastruktur in den Rechenzentren
  • Aufmaß nehmen von Leitungswegen und Überführung in technische Zeichnungen (CAD)
  • Vorqualifikation von Kundenaufträgen und Weitergabe an die Field Service Techniker
  • Installation, Inbetriebnahme, Prüfung, Dokumentation sowie Entstörung von Datennetzverbindungen und Kundentechnik im Rechenzentrum
  • Mitarbeit an weiteren fach- und teamübergreifenden Projekten

Dein Profil

  • Du hast eine technische Ausbildung z. B. als IT-Systemelektroniker*in absolviert und konntest berufliche Erfahrungen im genannten Aufgabengebiet sammeln.
    Alternativ kannst Du eine vergleichbare Ausbildung oder ein Studium, idealerweise mit Bezug zu Datennetzinfrastrukturen, einbringen.
  • Du besitzt Kenntnisse im Bereich der strukturierten passiven Datenverkabelung sowie der dazugehörigen Komponenten oder vergleichbarer Technik.
    Idealerweise bringst Du praktische Erfahrungen in der Montage von IT-Komponenten mit.
  • Erfahrungen im Umgang mit Software-Tools zur technischen Dokumentation und Bearbeitung von technischen Plänen sind von Vorteil.
  • Mit Deiner kommunikations- und auffassungsstarken Persönlichkeit sowie Deiner strukturierten und sorgfältigen Arbeitsweise wirst Du schnell eine wichtige Stütze des Teams.
  • Du kannst Dich gut organisieren und bewahrst jederzeit den Überblick über Deine Maßnahmen.
  • Du verfügst über gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen und der englischen Sprache.
  • Ein PKW-Führerschein ist von Vorteil.

Unser Angebot

Wir bieten Dir eine Unternehmenskultur mit hervorragenden Zukunftsperspektiven, die sich durch flache Hierarchien und einen partnerschaftlichen Umgang auszeichnet. Du arbeitest in einem hoch motivierten Team mit offenem Kommunikationsstil. Es erwarten Dich spannende und vielseitige Aufgaben in einem innovativen Arbeitsumfeld und ein sicherer Arbeitsplatz am Standort Berlin in einer modernen, dynamischen und vom Wachstum geprägten Branche.

  • Familienfreundliche, sichere und systemrelevante Teil- oder Vollzeitstelle
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und bis zu 30 Urlaubstagen
  • Attraktives Gehalt
  • Flexible Arbeits- und Pausenzeiten
  • Überstundenausgleich (Du entscheidest, ob als Freizeit- oder als finanzieller Ausgleich)
  • Freiwillige Sonderleistungen (z.B. Weihnachts-, Urlaubsgeld, Bonifikationen)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern)
  • Fahrkostenzuschuss
  • Mitgliedschaft im Urban Sports Club (Arbeitgeberzuschuss)
  • Fahrradleasing (Arbeitgeberzuschuss)
  • Arbeitgeberfinanzierte betrieblichen Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Team Incentives und Firmenevents
  • Eine große Auswahl an kostenfreien Getränken und Obst im Büro

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, freuen wir uns darauf, Dich kennen zu lernen. Bitte sende Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@ipb.de Ansprechpartnerinnen für Rückfragen sind Janine Buwert und Doreen Ebeling von Human Relations, erreichbar unter Tel. +49 30 9203739-15. Ansprechpartner für alle fachlichen Fragen wird der DCM Abteilungsleiter Björn Schödwell oder der Projektleiter Manuel Piper sein.

Wir laden dich herzlich zu einem Online-Kennenlerngespräch ein, danach möchten dich unsere fachlichen Ansprechpartner bei uns persönlich begrüßen und dir dein Arbeitsumfeld zeigen. Reicht noch nicht? Mach einen Probetag und nehme alles ganz genau unter die Lupe!

Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Bewerberdaten bei I/P/B/ findest Du hier unter dem Punkt 5. Eigene Dienste/Bewerbungen.

Download Stellenanzeige (PDF)